002 | Meine wichtigsten Learnings aus über 25 Jahren Selbstständigkeit - Delicious Design
Meine wichtigsten Learnings - Podcast Zeig dich - Soulful Branding - Folge 002

002 | Meine wichtigsten Learnings aus über 25 Jahren Selbstständigkeit

Seit über 25 Jahren darf ich machen, was ich liebe und am besten kann: Unternehmer durch einen unverwechselbaren visuellen Auftritt dabei unterstützen, sich gerne und stolz „draußen“ zu zeigen.

Wie alles anfing, warum es so lange gedauert hat, bis ich meine Kernbotschaft klar hatte und mich damit authentisch zeigen konnte und was meine drei wichtigsten Learnings aus den über 25 Jahren meiner Selbstständigkeit sind, erfährst du in dieser Podcastfolge.


Meine wichtigsten Learnings

Delicious Design feiert im Oktober Geburtstag. Aus diesem Anlass habe ich diese inzwischen recht lange Zeit meiner Selbstständigkeit Revue passieren lassen und reflektiert, welche größten Erkenntnisse bzw. Learnings ich für mich identifizieren konnte.

Du erfährst in dieser Folge

  • wie alles angefangen hat
  • was mich als Unternehmerin und als Mensch antreibt
  • welche Knackpunkte ich zu lösen hatte
  • wie ich vor ein paar Jahren recht heftig aus der Kurve flog und welche Konsequenzen ich daraus gezogen habe
  • warum eine klare und persönliche Message so unglaublich wichtig ist
  • wie ich für mich Erfolg definiere
  • und was es damit auf sich hat, der Freude zu folgen

Viel Spaß mit der Folge und bleib einzigartig!

Ich würde mich natürlich riesig freuen, wenn dir der Podcast gefällt und du ihn auf iTunes bewertest! Deshalb verlose ich unter allen, die mir bis zum 12. November auf iTunes eine Rezension hinterlassen, zweimal meinen Zeig dich!-Kurs und einmal mein neues 1:1 Coaching-Programm „Soulful Brand Coaching“.


Zeig dich!-Podcast auf iTunes

Zeig dich!-Podcast für Android


Shownotes


Hol dir das kostenlose Branding-Workbook!

Delicious Design Freebie Branding Workbook

Du bist gut in dem, was du tust.

Wie du das erfolgreich zeigst, und deine Kunden gleich beim ersten Kontakt begeisterst, erfährst du im Delicious Branding-Workbook, meinem Geschenk für dich.

Melde dich hier für den Newsletter an und erhalte dein gratis Branding-Workbook als PDF zum Sofort-Download.


Du wünschst dir Strategie und Anleitung für deine nächsten Schritte?

Onlinekurs Zeig dich - Delicious Design

Als leidenschaftliche(r) Solopreneur(in) willst du etwas bewirken. Und, na klar, Geld verdienen mit einer Arbeit, die du liebst.

Möchtest du lernen, wie du dich stimmig und erfolgreich positionierst, so dass du dich gerne zeigst und von deinen Wunschkunden erkannt wirst?

Zeig dich! – Der Kurs gibt dir eine nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitung an die Hand. Je nach Vorliebe kannst du ihn sowohl als Selbstlernkurs als auch in begleiteten Varianten absolvieren.




Let’s connect

Ich würde mich freuen, wenn wir uns auch in den Sozialen Medien treffen würden:

Delicious Design auf Facebook
Delicious Design auf Instagram



Share

Comments (4)

  1. Elke Janßen

    Liebe Martina, ich danke Dir für deinen Podcast. Ich muss ja zugeben ich dachte, ich wäre nicht der Hörtyp und könnte mich darauf nicht konzentrieren. Was ganz anderes ist eingetreten, ich finde es sehr wohltuend und inspririend und intensiv, gerade weil ich “daneben” aufräumen kann und dann immer wieder innehalte und mitschreibe. Ich hatte ja das Privileg intensiv mit dir an dem Punkt Nr. 1 Finde deine Botschaft zu arbeiten, mich in deinem deinem wunderbaren Logo festzulegen und wiederzufinden. Und Punkt Nr. 3 die Freude führt mich zu OnlineGruppenSeminare, da hüpft mein Herz, es macht tierisch viel Spaß diese zu konzeptionieren und es ist ganz meins. Und ich bin gut darin. Ganz neu für mich dabei : Ich darf den WEG feiern. Wow, das tut mir gut. Nachdenklich hat mich Punkt 2 gemacht in diesem Podcast: Meine Erfolgsdefinition. Auf der einen Seite bin ich erfolgreich, mache einen Unterschied. Auf der anderen Seite habe ich gemerkt, dass ich mich zurückgezogen habe was das Verdienen betrifft , Kundenanzahl und dachte, nun gut, dann bleibt es ein Hobby, denn ich zeige mich zu wenig in der Öffentlichkeit. Bis ich dann, ganz überraschend vor 2 Tagen ein Angebot für ein 11 monatlaufende Best Praxis Tool bekommen habe in kleiner Gruppe mit Kompetenz und Knowhow hier näher hinzuschauen, wie ich mit meinem Angebot nach außen sichtbar werde und Leute mich finden. Ich habe länger überlegt ob ich das mache. Denn es hätte ja die Konsequenz hier erfolgreich zu werden;) Von daher fand ich Punkt 2 einfach herausfordernd und jetzt gerade richtig. Sei lieb gegrüßt Elke

    1. Martina

      Liebe Elke,

      vielen Dank für dein ausführliches Feedback! Ich liebe es, wie du die einzelnen Punkte für dich reflektierst und wie du ganz genau benennen kannst, wohin dich deine Freude führt <3.

      Was die Erfolgsdefinition betrifft, so frage dich doch nochmal in einer ruhigen Stunde selbst, wann du dich so richtig erfolgreich fühlst. Was muss dann in deinem Leben sein? Vielleicht ist es gar nicht eine Umsatz- oder eine Kundenzahl. Vielleicht ist es eher das Gefühl, mit dem du deine Arbeit machst. Das Gefühl am Abend, wenn du ins Bett gehst und den Tag nochmal voller Dankbarkeit an dir vorbeiziehen lässt. Erfüllung? Der monetäre Verdienst und die Anzahl deiner Kunden wären dann eine Folge, würden er-folgen. Weil du dir selbst folgst.

      Alles Liebe, du Liebe!
      Martina

  2. Ulli

    Vielen Dank liebe Martina, dass du deinen Weg hier mit uns teilst. Deine Podcast hat mir viel Mut gemacht. Ich folge dir schon eine (wenn auch kurze) Weile und finde, dass du ganz wundervolle Impulse setzt – und das auf eine so charmante Art und Weise! Ich selbst befinde mich im zweiten Jahr der Selbstständigkeit und wäre gerne schon so viel weiter. Aber gerade das nach außen treten – das bei dir so ungezwungen daher kommt, das fällt mir nicht leicht. Ich fand daher deine Ausführungen zum Finden der eigenen Botschaft ganz spannend. Und dass du dich (ebenso wie ich aktuell) erst nicht getraut hast, deine Persönlichkeit mit deinem Business zu verschmelzen. Ich frage mich manchmal, ob darin vielleicht mein Hemmschuh liegt.
    Herzliche Grüße,
    Ulli

    1. Martina

      Liebe Ulli,

      danke dir für deinen schönes Feedback, das bedeutet mir viel! Die eigene Botschaft zu finden, bzw. dann glasklar auszudrücken ist eine große, aber sehr lohnende Aufgabe. Du wirst sie finden, vertrau darauf! Das Sich-(er)kennen und zeigen ist dafür ein hilfreicher Baustein. Melde dich jederzeit gerne, wenn du Fragen hast oder dir bei diesem Prozess Unterstützung wünschst!

      Viele liebe Grüße,
      Martina

Post a comment