Was bleibt, was kommt – mein Jahr der ersten Male

Delicious Design Mein Jahr der ersten Male
Marit Alke lädt wieder ein zu ihrer inzwischen berühmten Blogparade Was bleibt, was kommt. Sie nennt diese selbst ein „Community Event“. Und da ist was dran, ist es doch für viele inzwischen zu einer schönen Tradition am Jahresende geworden, sich virtuell bei Marit zu treffen, das alte (Business-)Jahr zu reflektieren und das neue ins Visier zu nehmen. […]View post →

Der Anfang von allem: Dein Warum

Am Anfang steht dein Warum Delicious Design
Der Branding-Prozess, Teil 1 Seit vielen Jahren darf ich Unternehmerinnen dabei helfen, ihren roten Faden aufzuspüren und Klarheit über ihre stimmige Unternehmensvision zu gewinnen. Diese dann visuell in den Firmenauftritt zu übersetzen, so dass sie sich auch wirklich gerne und stolz „draußen“ zeigen und von ihrer Zielgruppe erkannt werden, dafür brenne ich! Den Prozess, den […]View post →

Warum ich mein unperfektes Video dem perfekten vorgezogen habe

Unperfektes Video Delicious Design
OK, ich wollte ein Video aufnehmen. Zum ersten Mal mit mir selbst vor der Kamera. Aus Anlass des näherrückenden Starttermins meines ersten Onlinekurses.   If it can be written or thought, it can be filmed. (Stanley Kubrick)   Eigentlich hatte ich das schon eine ganze Weile vor, schreckte aber immer wieder vor dieser Herausforderung zurück. […]View post →

Wie du gesunde Businessziele setzt

Wie du gesunde Businessziele setzt - Delicious Design
Sich selbständig zu machen ist meiner Meinung nach eine der einschneidendsten Entscheidungen im Leben. Denn so eine Festanstellung kann ja eigentlich auch ganz gemütlich sein und auf angenehme Weise den soliden Rahmen für ein gut gelebtes Leben in relativer Sicherheit und Überschaubarkeit liefern. Natürlich bedeutet eine Anstellung nicht automatisch Sicherheit und „fest“ ist so ein […]View post →

Wie du eine unwiderstehliche Tagline schreibst

Deine Business-Tagline oder Wie sagst du’s deinen Kunden? Eine Tagline, also eine kurze, knackige Umschreibung deiner Dienstleistung zu erstellen kann eine richtig schwere Aufgabe sein. Sie soll leicht und eingängig daherkommen, alles, was du anbietest und wie du arbeitest in ein paar eingängigen Worten zusammenfasen und gleichzeitig deine Persönlichkeit widerspiegeln. Wir kennen sie ja alle, […]View post →