Was kommt, was bleibt?

Was kommt, was bleibt?

30. Dezember. Heute ist der vorletzte Tag dieses großen, langen Jahres. Bevor wir übermorgen in 2016 aufwachen, möchte ich mir nochmal Zeit zur Reflexion nehmen. Ich liebe ja diese Tage „zwischen den Jahren“ mit ihrer ganz besonderen Magie, die dafür so wunderbar...

Im Januar …

gesehen und gehört: „Liebe“ von und mit Hagen Rether im Deutschen Theater. Außerdem Quartett im Kino und Alles ist erleuchtet und Männer, die auf Ziegen starren auf DVD gehört und gesehen: Die Unterbiberger Hofmusik im Theater im Fraunhofer gelesen Das Herzenhören von...