Delicious Blog

Branding für Berufungscoach Susanne Steinkampf

Susanne Steinkampf - Branding für Berufungscoach - Delicious Design

Delicious #lieblingskunden-Porträt Nr. 4 – neues Branding für Susanne Steinkampf

„Wo sind deine Träume geblieben?“ – Das ist eine mega-wichtige Frage und gleichzeitig die Haupt-Motivation für Susanne Steinkampfs Arbeit. Als Berufungscoach hilft sie speziell Müttern in der Lebensmitte, den beruflichen Neustart zu wagen. Susanne ist fest davon überzeugt, dass wirklich alle Mütter ihre Berufung nicht nur finden können, sondern auch unbedingt sollten, um wieder Energie und Lebensfreude zu erfahren und als Vorbild ihren Kindern den Weg zu weisen.

Branding für eine tolle Frau, Mutter, Berufungscoach und Expertin für den Neustart in der Lebensmitte

Logodesign bedeutet ja immer die Übersetzung einer klaren Botschaft in eine visuelle Sprache. Es hat sehr viel Spaß gemacht, Susannes Vision sichtbar zu machen und ihr Branding (Logo, Farbräume, Schriftenpalette und ergänzende Grafiken) zu entwickeln. Im vierten Lieblingskunden-Porträt verrät sie uns, was sie antreibt, wie sie selbst ihre Berufung gefunden hat und wie ihr “Big Picture” aussieht, das sie auch durch die Herausforderungen der Selbstständigkeit trägt.

Logodesign - Branding für Berufungscoach Susanne Steinkampf - Deliciousdesign


Susanne, wie bist du eigentlich zu deinem Spezial-Thema, dem Coaching für Mütter, die wieder ins Berufsleben einsteigen und voll durchstarten wollen, gekommen?

Das Thema ist natürlich eng mit meiner eigenen Geschichte verbunden. Ich war lange Zeit zu Hause und für meine 3 Kinder da, für Kindergarten-Engagement, für Schulelternarbeit, für ehrenamtliche Vereinsarbeit, für Haus & Garten, hab meinem selbstständigen Mann den Rücken freigehalten. Und irgendwann entstand der Wunsch, mich als Coach selbstständig zu machen…

Auf meinem eigenen Weg bin ich manchen Herausforderungen begegnet, sodass ich mehr und mehr den Wunsch spürte, meine Erfahrungen an andere Mütter weiterzugeben, wenn sie sich ebenso wünschen, nach einer längeren Familienphase nochmal ganz neu zu starten – ja, sich neu erfinden möchten. Vielleicht, weil sie merken, dass sich in der Zeit ihrer Familienphase etwas für sie verändert hat, dass sie ihrer Lebenszeit einen anderen Wert geben möchten, dass sie ihren Kindern ein (anderes) Vorbild vorleben möchten. Ich denke, dass oft Mütter sich damit zufrieden geben „etwas dazuzuverdienen“ und sich bei ihrer Entscheidung für ihre Berufstätigkeit sehr zurücknehmen, was auch den Anspruch an die Inhalte ihrer Tätigkeit angeht. Oftmals tun sie „irgendwas“ und ihre wertvollen Talente bleiben auf der Strecke.

Ich finde, wenn wir Mütter unseren Kindern vorleben, dass wir beruflich genau das tun, was uns belebt, was uns erfüllt, dann tun wir sehr, sehr viel für unser eigenes Wohlbefinden, den Blick auf das Leben für unsere Kinder und für die Gesellschaft insgesamt. (Susanne Steinkampf)

Wow, das ist ein starkes Warum und ein wunderschönes Motiv! Kannst du dich denn noch an den Moment erinnern, in dem du die Entscheidung getroffen hast, dich damit selbstständig zu machen?

Den Wunsch, mich grundsätzlich selbstständig zu machen, hatte ich bereits, lange bevor ich wusste, womit und für wen! Mein Traum war es schon lange, mir ein eigenes Business aufzubauen und der Zeitpunkt hat sich dann auch ganz bald nach meiner Coaching-Ausbildung ergeben. Dankbar stellte ich fest, dass ich weder sofort Geld verdienen musste noch einen alten Job kündigen. Somit fühlte ich dafür wirklich die Freiheit, einen neuen Weg einzuschlagen und machte mich auf den Weg. Dadurch dass ich schon viel gehört und gesehen hatte im Bereich „Online-Business“ bekam meine Idee von Selbstständigkeit ein Format, das ich mir gut vorstellen konnte in Verbindung mit Familie und auch hinsichtlich älter werdender Kinder, die irgendwann aus dem Haus gehen. Dann lässt sich ein Online-Business auch mit mehr Reiseplänen flexibel gestalten. Das liebe ich!

Ideale Voraussetzungen! Was war für dich denn die größte Herausforderung auf diesem Weg?

Für mich ist die größte Herausforderung, mit meinem Angebot so richtig sichtbar zu werden, ohne rund um die Uhr zu arbeiten. Ebenso ist es auch noch immer eine Herausforderung für mich, Familie und Selbstständigkeit in guten Einklang zu bringen.

Und der größte Glücksmoment?

Als ich bei einem Onlinekongress mein erstes Interview geben durfte und im Anschluss daran sich etliche interessierte Frauen bei mir meldeten, um mehr über mich und meine Arbeit zu erfahren. Sie schauten sich auf meiner Webseite um, nahmen mein Gratis-Online-Seminar in Anspruch, fühlten sich verstanden und wurden neugierig. Das zeigte mir, ich bin auf dem richtigen Weg in der Ansprache meiner Wunschkundinnen!

Du hast gut zugehört und die Sorgen und Wünsche deiner Wunschkundinnen verstanden. Das ist das A und O für Sichtbarkeit und Erfolg. Dein Warum hast du vorhin ja bereits angedeutet. Magst du es noch etwas ausführen? Welche Vision trägt dich?

Ich denke, wenn wir Mütter unseren Kindern vorleben, dass wir beruflich genau das tun, was uns belebt, was uns erfüllt, dann tun wir sehr, sehr viel für unser eigenes Wohlbefinden, für unsere Gesundheit, den Blick auf das Leben für unsere Kinder und für die Gesellschaft insgesamt. Ich habe die Vision davon, dass einfach viel mehr Mütter ihre ganzen Gaben ausleben sollten und sich nicht mit kleinklein-Aushilfsjobs zufrieden geben sollten!

Wie sieht das große Bild aus, dein „Big Picture“, das dir den Weg weist und dir auch dann noch Kraft gibt, wenn die Dinge nicht perfekt laufen?

Ich habe ein Big Picture im Kopf, das kam mir mal als ich mich mit einer Visionscollage beschäftigt habe und seither trage ich es bei mir. Mein Traum ist es, Seminare im Süden zu geben – gemeinsam mit anderen Coaches/Trainern, bei denen Mütter einmal aus ihrem Alltag heraustreten und sich klar werden über ihre Lebensaufgabe, über das, was das Leben für sie noch bereithalten kann, außer dem Familienmanagement! Das geht besonders gut, wenn man sich mal wirklich „auf eine Reise“ begibt und sich dabei so richtig rundum wohl fühlt und für alles gesorgt ist – so kann frau ihren Gedanken wirklich mal freien Lauf lassen.

Total schön!

Verrätst du uns das schönste Feedback, das du je von einer Kundin erhalten hast?

Ich bin jedes Mal total berührt von den magischen Momenten der Selbsterkenntnis, wenn eine Frau realisiert, was bereits alles in ihr steckt und dass sie über einen reichen Schatz an Talenten und Fähigkeiten verfügt! Unsere Berufung ist uns oft so selbstverständlich, dass wir selbst den Blick darauf nicht haben.

Oh ja, wir schätzen unsere Skills und Fähigkeiten nicht besonders, wenn sie uns leicht fallen oder viel Freude bereiten. Eigentlich verrückt und total schade!

Styleguide, Farbpalette, Schriften und ergänzende Grafiken für das Branding für Berufungscoach Susanne Steinkampf - Delicious DesignAm Ende eines Identity-Designs und der Entwicklung des Logos steht immer ein Styleguide mit allen wichtigen Infos zu Farbpaletten, Schrifte, dem Logo samt Bildmarke und den ergänzenden Grafiken.

 

Was hat dich eigentlich bewogen, dich bei deinem Branding von Delicious Design unterstützen zu lassen?

Mir war für den Unternehmensaufbau wichtig, mich auch visuell von Anfang an in einem professionellen Erscheinungsbild zu präsentieren. Mein Eindruck war ab dem ersten Kontakt, dass ich bei Delicious Design als Mensch und als Unternehmerin gesehen werde und dass meine Botschaft wirklich verstanden wird. Das Ergebnis hat mein Gefühl absolut bestätigt! Ich bin sehr dankbar für die stilvolle und moderne Umsetzung meines Logos!

Wie hast du die Zusammenarbeit erlebt?

Sehr offen, sehr geduldig, immer wieder sehr engagiert, meine Wünsche umzusetzen und auch meine Last-Minute-Um-Entscheidung mit Humor zu nehmen! Es kamen doch viele Fragen auf im Zusammenhang mit der grafischen Ausarbeitung, über die ich mir im Vorfeld keine Gedanken gemacht hatte. Und da war ich soo froh, dass ich echte Expertinnen an meiner Seite hatte, die sich einfach darum kümmern!

Ich danke dir! Unsere Zusammenarbeit hat wirklich sehr viel Freude gemacht!

Sag, hast du denn ein Motto, oder ein Lieblingszitat?

Das habe ich noch nie vorher versucht – also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe. (nach Pippi Langstrumpf)

Schon zu Zeiten von Pippi Langstrumpf zählte das passende „Mindset“ als ein wichtiges Gut! Mittlerweile glaube ich fest, dass ALLES möglich ist mit der besten Einstellung!

Jaaaa, dieses Zitat liebe ich auch sehr und immer in Lösungen und Möglichkeiten zu denken ist eine so powervolle Strategie! Sie weitet und dehnt aus, lässt uns wachsen und Herausforderungen voller Zuversicht begegnen.

Danke dir sehr, liebe Susanne, dass du dir die Zeit für dieses Interview genommen hast. Ich wünsche dir viel Erfolg für deine wichtige Arbeit und die nächsten Projekten. Es war uns eine große Freude, dich ein Stück auf deinem Weg begleiten zu dürfen.

 

Wenn du jetzt mehr über Susanne erfahren oder vielleicht nach einer Familienpause selbst beruflich neu durchstarten möchtest, findest du hier wertvolle Infos und auch die Anmeldung zum kostenlosen Online-Seminar: https://susanne-steinkampf.de/

Und wenn auch du dir ein (neues) Logo wünschst, das dein Warum sichtbar macht, dann lass uns doch mal ganz unverbindlich kennenlernen und über dich, dein Business und deine Wünsche und Fragen sprechen. Wir schauen gemeinsam, ob und wie ich dir auf deinem Weg zum unverwechselbaren Auftritt helfen kann. Hier geht es zu meinem Kalender, in dem du dir direkt einen Termin buchen kannst: https://calendly.com/deliciousdesign/kennenlernen

 

 

Delicious Design Martina Rehberg Blog

Ich bin Martina Rehberg und möchte dazu beitragen, dass es für jede Selbstständige und für jede Unternehmerin völlig selbstverständlich ist, sowohl persönlich, als auch im Business ihren ganz eigenen, authentischen Weg zu gehen, sich voll und ganz auszudrücken und sich gerne zu zeigen.

Hier auf dem Delicious Blog und im Zeig dich!-Podcast schreibe und spreche ich genau darüber und außerdem über alles, was sonst noch so zum guten Leben gehört.

Martina Rehberg
}
26. Februar 2020

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Soulful Branding
Facebookgruppe

Delicious-Design-Workbook

Werde Teil der Community und komm in die Facebookgruppe:

Lass uns miteinander wachsen, Erfolge feiern und unseren Zielen jeden Tag ein Stückchen näher kommen.

Du bist hier richtig, wenn du dich persönlich und unternehmerisch weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen möchtest.

Hol dir dein kostenloses
Branding-Workbook!

Delicious-Design-Workbook

Du bist gut in dem, was du tust.

Wie du das erfolgreich zeigst, und deine Kunden gleich beim ersten Kontakt begeisterst, erfährst du im Delicious Branding-Workbook, meinem Geschenk für dich.

Melde dich hier für den Newsletter an und erhalte dein gratis Branding-Workbook als PDF zum Sofort-Download.

KENNENLERNGESPRÄCH

Kostenloses Kennenlerngespräch mit Martina Rehberg von Delicious Design

Lass uns doch einfach mal ganz unverbindlich und natürlich kostenlos über dich, dein Business, deine Herausforderungen und Wünsche reden. Ich würde mich freuen, dich kennenzulernen!

Dieser Link führt dich zu meinem Kalender, in dem du dir direkt deinen Gesprächstermin buchen kannst: 

Das könnte dich auch interessieren …

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly

Hol’ dir dein Branding-Workbook!

In vier klärenden Schritten zur unwiderstehlichen Marke: Melde dich hier für den Newsletter an und erhalte dein gratis Branding-Workbook als PDF zum Sofort-Download.

Prima, das hat geklappt!