Delicious Blog

Indische Versuchung

Mein Mann und ich pflegen seit vielen Jahren ein sehr schönes Ritual: Am Freitag Abend kochen wir zusammen. Und zwar richtig lecker. Dieser Termin ist uns heilig. Und auch, als die Kinder noch klein waren und der Schlafmangel auf unserer Seite groß, haben wir dieses Date eigentlich immer geschafft. Nicht selten begannen wir mit dem Kochen in dieser Zeit erst um halb zehn, weil der eine oder andere Nachwuchs einfach noch nicht eingeschlafen war. Manchmal waren wir dann selbst schon so kaputt, dass wir uns regelrecht zwingen mussten, den Kochlöffel zu schwingen, statt uns einer Pizza auf dem Sofa hinzugeben. Es war es immer wert.

Es gibt Freitage, an denen wir etwas anderes vor haben (selten, da wir unseren Abend immer sehr beschützen). Es gibt auch mal Abende, an denen es einem von uns nicht gut geht, aber dann übernimmt der andere und bekocht den Maladen allein. Nahezu immer fand unser Freitag in irgendeiner Form statt (hier und hier). Und immer gibt es zu den kulinarischen Genüssen einen wunderschön gedeckten Tisch, Kerzen und gute Musik.

Letzte Woche kochten wir mal wieder ganz ohne Rezept. Ich hatte nach Lust und Laune eingekauft und kam mit diesen Zutaten nach Hause:

Entstanden ist daraus ein wahrhaft köstliches Curry, das ich euch auf keinen Fall vorenthalten will.

Und das geht so:

Zuerst das gewaschene Gemüse schneiden.
Frühlingszwiebeln in Ringe, Zuckerschoten dritteln, Paprika in Streifen, Karotte und Zucchini in Scheiben.

Die Chilischote von Kernen und weißen Trennhäuten befreien und fein würfeln.
Auch Knoblauchzehe und geschälten Ingwer fein würfeln.

Den Seelachs in Stücke schneiden, in Pflanzenöl an-, aber nicht durchbraten und beiseite stellen.

Das Gemüse in der gleichen Pfanne (oder im Wok) unter Rühren knackig braten. Evtl. noch etwas Öl zufügen.
Ingwer, Chili und Knoblauch dazugeben.

Nach ein paar Minuten die abgeraspelte Schale einer Biozitrone hinzufügen.
Mit etwas Sojasauce und dem Saft einer Zitronenhälfte ablöschen.

Die Kokosmilch unterrühren und alles mit ordentlich Garam Masala und Kurkuma würzen.

Den Fisch dazugeben und noch ein paar Minuten garziehen lassen.

Das Ganze abschmecken, auf Tellern anrichten und mit viel frischem Koriander (wichtig!) bestreuen.

Wir hatten zwei gute Portionen und einen kleinen Rest für den nächsten Tag. Mit Basmatireis dazu würde es bestimmt vier Personen satt machen.

Dazu passt wieder ein guter Rotwein – und Till Brönner.

Lasst es euch schmecken!

Delicious Design Martina Rehberg Blog

Ich bin Martina Rehberg und möchte dazu beitragen, dass es für jede Selbstständige und für jede Unternehmerin völlig selbstverständlich ist, sowohl persönlich, als auch im Business ihren ganz eigenen, authentischen Weg zu gehen, sich voll und ganz auszudrücken und sich gerne zu zeigen.

Hier auf dem Delicious Blog und im Zeig dich!-Podcast schreibe und spreche ich genau darüber und außerdem über alles, was sonst noch so zum guten Leben gehört.

Martina Rehberg
}
29. Januar 2013

1 Kommentar

  1. holunder

    ooooh, sieht das lecker aus!! finde ich super, dass ihr euch euer ritual schon so lange bewahrt. trotz allem 🙂
    liebe grüsse, holunder

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Soulful Branding
Facebookgruppe

Delicious-Design-Workbook

Werde Teil der Community und komm in die Facebookgruppe:

Lass uns miteinander wachsen, Erfolge feiern und unseren Zielen jeden Tag ein Stückchen näher kommen.

Du bist hier richtig, wenn du dich persönlich und unternehmerisch weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen möchtest.

Hol dir dein kostenloses
Branding-Workbook!

Delicious-Design-Workbook

Du bist gut in dem, was du tust.

Wie du das erfolgreich zeigst, und deine Kunden gleich beim ersten Kontakt begeisterst, erfährst du im Delicious Branding-Workbook, meinem Geschenk für dich.

Melde dich hier für den Newsletter an und erhalte dein gratis Branding-Workbook als PDF zum Sofort-Download.

KENNENLERNGESPRÄCH

Kostenloses Kennenlerngespräch mit Martina Rehberg von Delicious Design

Lass uns doch einfach mal ganz unverbindlich und natürlich kostenlos über dich, dein Business, deine Herausforderungen und Wünsche reden. Ich würde mich freuen, dich kennenzulernen!

Dieser Link führt dich zu meinem Kalender, in dem du dir direkt deinen Gesprächstermin buchen kannst: 

Das könnte dich auch interessieren …

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly

Hol’ dir dein Branding-Workbook!

In vier klärenden Schritten zur unwiderstehlichen Marke: Melde dich hier für den Newsletter an und erhalte dein gratis Branding-Workbook als PDF zum Sofort-Download.

Prima, das hat geklappt!