Zeig dich! Podcast

014 I Weniger Zeug mehr Zeit – Interview mit der Freiraumfrau Angelika Bungert-Stüttgen

Podcast Zeig dich - Soulful Branding - weniger zeug mehr zeit - Folge 014

„Mein Markenversprechen ist meine Messlatte“. Mit diesem Kommentar unter einem meiner Instagram-Posts hat Angelika Bungert-Stüttgen mein Herz berührt und meine Neugier geweckt. Darüber wollte ich ausführlicher mit ihr sprechen! Denn genau das drückt für mich ganz wunderbar aus, worum was es beim Soulful Branding geht. Um authentisch wahrgenommen zu werden und glaubhaft zu vermitteln, für was wir stehen und was unser Markenversprechen für wen bedeutet, ist die eigene wahrhaftige Identität die Basis: Identität versus Inszenierung.

Weniger Zeug, mehr Zeit und ein Haus am See mit Rädern

Neben Markenentwicklung und Identität sprechen wir darüber, wie lebensverändernd es sein kann, seine Bedürfnisse wahrzunehmen und sich Stück für Stück immer wahrhaftiger dem eigenen Kern anzunähern. Angelika ist diesen Weg gegangen und hat sich erfolgreich auf die Suche nach unkonventionellen Lösungen gemacht, die es ihr erlauben, sich als Freiraumfrau voll und ganz auszudrücken.

In dieser Podcastfolge erfährst du, …
  • wie Angelika ihren Markenkern gefunden hat und was „Freiraum“ für sie bedeutet
  • auf welche Weise sie ihr Markenversprechen authentisch lebt und ihr Handeln daran misst
  • warum ihr Haus am See Räder hat
  • inwieweit der Entstehungsprozess ihres Buches ein Stück Selbsttherapie für sie war
  • und was es alles (nicht) braucht, um für sich selbst einen inneren Zustand von Freiraum zu erschaffen
Ich wünsche dir, dass dich diese Folge inspiriert und du vielleicht sogar den einen oder anderen Impuls für mehr Freiraum in deinem Leben mitnehmen kannst.

Viel Spaß beim Hören und bleib einzigartig!

Zeig dich!-Podcast auf iTunes

Zeig dich!-Podcast auf Spotify

Zeig dich!-Podcast für Android

Shownotes


ZEIG DICH!-Onlinekurs nur noch bis Ende November erhältlich

Onlinekurs Zeig dich - Delicious Design

Du wünschst dir Strategie und Anleitung für deine nächsten Schritte?

Als leidenschaftliche(r) Solopreneur(in) willst du etwas bewirken. Und, na klar, Geld verdienen mit einer Arbeit, die du liebst.

Möchtest du lernen, wie du dich stimmig und erfolgreich positionierst, so dass du dich gerne zeigst und von deinen Wunschkunden erkannt wirst?

Zeig dich! – Der Kurs gibt dir eine nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt-Anleitung an die Hand. Je nach Vorliebe kannst du ihn sowohl als Selbstlernkurs als auch in begleiteten Varianten absolvieren.

Delicious Design Martina Rehberg Blog

Ich bin Martina Rehberg und möchte dazu beitragen, dass es für jede Selbstständige und für jede Unternehmerin völlig selbstverständlich ist, sowohl persönlich, als auch im Business ihren ganz eigenen, authentischen Weg zu gehen, sich voll und ganz auszudrücken und sich gerne zu zeigen.

Hier auf dem Delicious Blog und im Zeig dich!-Podcast schreibe und spreche ich genau darüber und außerdem über alles, was sonst noch so zum guten Leben gehört.

Martina Rehberg
}
1. November 2018

4 Kommentare

  1. Anette

    Liebe Martina, ich hab mir den Podcast angehört: Das Interview war super inspirierend für mich – vor allem auch die Stelle mit dem „walk your talk“ 😊 ! Und überhaupt: ich finde deinen gesamten Podcast, deine authentische Art und die Inhalte wirklich klasse – ich freu mich auf mehr. Herzlichst, Anette

    Antworten
    • Martina

      Liebe Anette,

      danke dir für dein schönes Feedback! Ja, dieses “walk your talk” ist auch für mich ein, auf der einen Seite herausfordernder, auf der anderen Seite aber extrem befreiender und auch inspirierender Anspruch an mich selbst.

      Es freut mich sehr, dass du so eine treue ZEIG DICH!-Hörerin bist! 😊

      Viele liebe Grüße,
      Martina

      Antworten
  2. Elke Janßen - Systemische Beratung & Coaching

    Das Interview fand ich sehr spannend. Vielen Dank dafür. Tolle Geschichte und auch toller Gedanke: Wie lebe ich eigentlich meine Markenbotschaft. Das fand ich sehr schön. Schöne und gesegnete Weihnachten dir liebe Martina Herzlich Elke

    Antworten
    • Martina

      Vielen Dank, liebe Elke!

      Die Frage “Lebe ich mein eigenes Markenversprechen eigentlich selbst?” ist essentiell im Brandingprozess. Immer wieder bringt sie mich ein ganzes Stück weiter in meiner eigenen Entwicklung als Unternehmerin und natürlich auch als Mensch.

      Dir einen entspannten Jahresausklang und einen guten Start in ein tolles, gesundes und erfüllendes neues Jahr!

      Liebe Grüße,
      Martina

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Soulful Branding
Facebookgruppe

Delicious-Design-Workbook

Werde Teil der Community und komm in die Facebookgruppe:

Lass uns miteinander wachsen, Erfolge feiern und unseren Zielen jeden Tag ein Stückchen näher kommen.

Du bist hier richtig, wenn du dich persönlich und unternehmerisch weiterentwickeln und einen echten Unterschied machen möchtest.

Hol dir dein kostenloses
Branding-Workbook!

Delicious-Design-Workbook

Du bist gut in dem, was du tust.

Wie du das erfolgreich zeigst, und deine Kunden gleich beim ersten Kontakt begeisterst, erfährst du im Delicious Branding-Workbook, meinem Geschenk für dich.

Melde dich hier für den Newsletter an und erhalte dein gratis Branding-Workbook als PDF zum Sofort-Download.

KENNENLERNGESPRÄCH

Kostenloses Kennenlerngespräch mit Martina Rehberg von Delicious Design

Lass uns doch einfach mal ganz unverbindlich und natürlich kostenlos über dich, dein Business, deine Herausforderungen und Wünsche reden. Ich würde mich freuen, dich kennenzulernen!

Dieser Link führt dich zu meinem Kalender, in dem du dir direkt deinen Gesprächstermin buchen kannst: 

Das könnte dich auch interessieren …

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly

Hol’ dir dein Branding-Workbook!

In vier klärenden Schritten zur unwiderstehlichen Marke: Melde dich hier für den Newsletter an und erhalte dein gratis Branding-Workbook als PDF zum Sofort-Download.

Prima, das hat geklappt!